Radwandern auf dem Werse-Ems-Radweg

Eine "Zweiflüssige-Rundtour" im Münsterland  (Karte)

 

Diese Rundtour setzt sich aus dem Werse-Rad Weg und dem Ems-Radweg zusammen. Die Gesamtlänge dieser beiden Radrouten beträgt ca. 200 km. Davon entfallen ca. 120 km auf dem Werse Rad Weg und ca. 80 km auf den Ems-Radweg. Von Ahlen führt ein ca. 15 km langer Abstecher nach Hamm zum Datteln-Hamm-Kanal und zum Maximilianpark.

 

Wir organisieren auf dem Werse-Ems-Radweg zwei bis viertägige Radtouren für Sie. Sie teilen uns Ihre Wünsche mit und wir kümmern uns um den Rest.

Auf Wunsch transportieren wir Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel und stellen Ihnen auch einen Fahrradscout zur Verfügung. Geeignetes Kartenmaterial erhalten Sie bei einer Buchung über uns.

 

 

Die größten Ortschaften entlang dieses Radweges (im Uhrzeigerrichtung) sind :

- Rheda-Wiedenbrück

- Oelde

- Beckum

- Ahlen

- Hamm, mit Abstecher über die ehemalige Zechenbahn

- Drensteinfurt

- Sendenhorst

- Hiltrup

- Münster

- Telgte

- Warendorf

- Harsewinkel

- Herzebrock-Clarholz

- Gütersloh, mit Abstecher

 

Hier einige Streckenangaben für Ihre potenzielle Radtour:

- von Rheda-Wiedenbrück nach Ahlen = 48,6 km

- von Ahlen nach Hamm = 15,1 km

- von Ahlen bis zur Wersemündung in die Ems nördl. von Münster = 54,2 km

- Entlang der Ems nach Rheda-Wiedenbrück = 81,1 km

 

Buchungs-Nr.: WER 1

 

Preis für eine zwei- bis viertägige Radtour auf Anfrage.

Mietfahrräder sind in Ahlen zum Preis von 8,00 EUR und Akku-Räder Pedelecs) 20,- EUR/Tag erhältlich.

 

Geführte Radtour möglich!

 

Zum Kontakt

 

 

 

 

Logo Werse-Ems-Radweg

 

 

Logo des Ems-Radweges

 

 

 

Logo Werse Rad Weg

 

 

Logo Werse Rad Weges

 

 

Aussichtsplattform mit Radlern

 

 

Aussichtsplattform auf dem Werse Rad Weg
Foto: Wilfried Kuhn

 

 

 

Pauschalangebot

 

Ahlen - Münster und zurück  (Karte)

 

Buchungs-Nr.: WER 2

 

Ablauf

 

1. Tag

- Anreise in Eigenregie

- Übernahme der Hotelzimmer

- kleine Radtour zum Haus Vorhelm, Schloss Oberwerries, Haus Küchen, ehem. Geländer der Steinkohlenzeche Westfalen mit BigWall-Kletterzentrum und Hochseilgarten

- auf Wunsch Stadtführung oder Führung über das Zechengelände, Weinprobe

 

2. Tag

- Frühstück im Hotel

- Radtour auf dem Werse Rad Weg von Ahlen nach Münster-Gremmendorf, ca. 40 km

- Stadtbummel in Münster

- auf Wunsch: Stadtführung in Münster

 

Sehenswürdigkeiten:

- Veringsmühle in Ahlen

- Alte Post in Drensteinfurt

- Haus Steinfurt mit Wassermühle in Drensteinfurt

- Mühlen- und Gerätemuseum in Rinkerode

- Historischer Waschplatz in Albersloh

- Dom, Aasee, Mühlenmuseum, Schloss, Botanischer Garten, Friedenssaal etc. in Münster

 

3. Tag

- Frühstück im Hotel

- Radtour auf der 100 Schlösser Route von Münster-Gremmendorf zurück nach Ahlen, ca. 40 km

- Heimreise in Eigenregie

 

Sehenswürdigkeiten:

- Drostenhof und Westpreußisches Landesmuseum in Wolbeck

- Swin-Golf-Anlage in Sendenhorst

- Hof Schulze Rötering mit Brennerei und Bauernhofcafe

 

In Münster bietet sich eine zusätzliche Übernachtung an. Evtl. auch am letzten Tag in Ahlen.

 

Leistungen:

- 2 x Übernachtung im Hotel

- 2 x Frühstück (Frühstücksbuffet)

- Karten- und Infomaterial

- Organisation des Ablaufs

 

Preis:

- im DZ 130,- EUR je Person

- im EZ 160,- EUR

 

Zusatzleistung:

- 8,00 EUR für Mietfahrrad/Tag

- 20,- EUR für Akku-Mietfahrrad/Tag (Pedelec)

- 20,- EUR je Person für Gepäcktransfer, ab 4 Teilnehmer möglich oder gegen entspr. Zuzahlung

- ab 50,- EUR für zusätzliche Übernachtung in Ahlen oder Münster

- geführte Radtour auf Anfrage möglich

 

Zum Kontakt

 Veringsmühle

 

 

Veringsmühle an der Werse
Foto: Wilfried Kuhn

 

 

Schloss Vorhelm

 

 

Haus Vorhelm

Foto: Wilfried Kuhn

 

 

Mühlenhofmuseum

 

 

Mühlenhofmuseum in Münster

Foto: Doris Rennekamp, pixelio.de